Schulqualität

Liebe Leser*innen,

wir freuen uns, Sie auf der Seite "Schulqualität" der Hein-Moeller-Schule begrüßen zu dürfen. Wenn Sie sich für Schulqualität interessieren, wollen Sie in erster Linie die folgenden Fragen geklärt wissen:

  • Ist die Hein-Moeller-Schule eine gute Schule?
  • Was zeichnet eine gute Schule aus?

Das Land Berlin hat einen Handlungsrahmen für Schulqualität vorgegeben, in dem Qualitätsbereiche und Qualitätsmerkmale für eine gute Schule definiert worden sind. Dazu gehören beispielsweise die Organisation von Lehr- und Lernprozessen, ein lernförderliches Arbeitsklima, die Professionalität von Lehrkräten und auch das Schulmanagement.

Gute Schule bedeutet aber vor allem, unsere Schüler*innen  in ihren fachlichen und persönlichen Entwicklungen zu fördern und zu begleiten. Dies gelingt nur, wenn die Schüler*innen das Gefühl haben, das wir als Schule für sie da sind. Daran arbeitet die Schulentwicklungsgruppe der Hein-Moeller-Schule immer.

Schulprogramm / Leitbild

 

Unsere Ziele der Schulentwicklung sind in unserem Schulprogramm und im Leitbild vom gesamten Kollegium gestgelegt und werden regelmäßig durch Evaluationsberichte überprüft.

Schulprogramm - Leitbild

Feedback

 

Zu einer guten Schulentwicklung gehört eine Feedback-Kultur, durch die alle am Schulleben Beteiligten Rückmeldungen erhalten. Daher befragt das Kollegium mit einer Schüler*innenbefragung jedes Jahr die Schüler*innen zu deren Wahrnehmung des Unterrichts.

Auch der Blick von außen ist notwendig: Die Schulinspektion bescheinigt der Hein-Moeller-Schule eine gute und erfolgreiche Arbeit.

Bericht Schulinspektion (2012)