. .

Berufsqualifizierender Lehrgang in Vollzeitausbildung

Ziel ist die Berufsvorbereitung und der Erwerb der Berufsbildungsreife (BBR) oder erweiterten Berufsbildungsreife (eBBR)

Der Lehrgang BQL Vollzeit richtet sich an Schüler/innen aus Willkommensklassen, die an der Elektrotechnik Interesse haben. Die interessierten Schüler/innen können im Berufsfeld theoretische und praktische Grundkenntnisse erwerben, welche die Aufnahme einer Berufsausbildung erleichtern sollen.
Die Schüler/innen lernen in kleinen Gruppen. Der berufspraktische Unterricht wird in unseren Werkstatträumen durchgeführt. Die Schüler/innen lernen die Grundlagen der Metallbearbeitung und der Elektroinstallation kennen.
Ein dreiwöchiges Betriebspraktikum rundet die fachpraktische Ausbildung ab.

Aufnahmevoraussetzungen: mindestens Sprachniveau A2
 
Bei mindestens ausreichenden Leistungen erhält der Schüler die Berufsbildungsreife (BBR) nach den Vorgaben des Schulgesetzes von Berlin. Bei mindestens befriedigenden Leistungen erhält der Schüler die erweiterte Berufsbildungsreife.

Hier zwei Downloads mit den Aufnahmevoraussetzungen:


Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Und so könnte Ihr Stundenplan aussehen: